Standard-Arbeitsplatz

Sie können einen EDV-Standardarbeitsplatz beantragen, hier erfahren Sie wie und was dieser beinhaltet.

Was versteht man unter einem EDV-Standardarbeitsplatz?

Der EDV-Standardarbeitsplatz besteht aus dem Hardware-Standard (PC oder Mac einer bestimmten Leistungsklasse und Ausstattung) und dem Software-Standard (Set von Softwareprodukten, die auf der Standard-HW installiert werden).

Die Beantragung erfolgt im eWork über das Formular "EDV_Bedarfsmeldung".

Nähere Informationen über den Standardarbeitsplatz des Informationsmanagements finden Sie in der SOP 5201 https://ix.jku.at/jku/?rq_AppGuid=764C7569DB46DF84F71549903FBB1FC2392B3A11&rq_Lang=de&rq_Layout=JKU2016&rq_TargetPageGuid=E9F0D19F45E7F6DB2F688B66C546CE307AA4A63B&rq_sop_nr=35323031#{1}.


Hier finden Sie nähere Informationen zu dem aktuellen IT Standardarbeitsplatz.

Software-Standard

Windows 7 (64 Bit), Office 2010, Novell Client, Novell Groupwise, McAfee, Winrar, Acrobat Reader

Hardware-Standard

Variante 1: COMCO Standard-PC + 24" Acer Monitor

Variante 2: HP EliteBook 840

Variante 3: Apple Gerät gegen Aufpreis


Die Richtlinie für den IT-Standardarbeitsplatz finden Sie im Intrexx unter folgendem Link (5201 Richtlinie IT Standardarbeitsplatz).

https://ix.jku.at/jku/?rq_AppGuid=764C7569DB46DF84F71549903FBB1FC2392B3A11&rq_Lang=de&rq_Layout=JKU2016&rq_TargetPageGuid=E9F0D19F45E7F6DB2F688B66C546CE307AA4A63B&rq_sop_nr=35323031#{1}


Weitere Informationen zum Hardware-Standard finden Sie im Intranet https://intranet.jku.at/e81/e807/login_form?lang=ger&came_from=take_url.