E-Learning

Der Bereich Lehren und Lernen, wo Computer und neue Medien im Einsatz sind (E-Learning), umfasst den Betrieb und Einsatz der Lernplattform Moodle, Computer Aided Assessment, Befragungen, Web Meetings, sowie Medienproduktion und -distribution.

Moodle Lernplattform

Für Lehrende und Studierende der JKU steht die Lernplattform Moodle zur Verfügung. Moodle ist ein Open Source E-Learning-Werkzeug, das die Funktionen des KUSSS ergänzt.

Beurteilung der Lehre

Es findet semesterweise eine Erhebung der Studierendenzufriedenheit statt. Die Ergebnisse der Befragung stehen den LVA-LeiterInnen, von diesen mittels KUSSS-Berechtigung bevollmächtigten Personen, sowie dem Vizerektor für Lehre zur Verfügung. Die kumulierten Ergebnisse werden den Studierenden über KUSSS zugänglich gemacht. Aktuelle Informationsblätter werden für Lehrende und Studierende angeboten.

Klausurenscanning

Mit dem Klausurenscanning werden die Antwortbögen schnell erfasst und ausgewertet. Es wird ein Multipage-TIFF zum Zwecke der elektronischen Archivierung erzeugt. Auswertungsergebnisse werden als Excel Datei gespeichert.

Lehrveranstaltungsaufzeichnungen

Für Audio- und Videoaufzeichungen stehen Ihnen zwei Produkte zur Verfügung: TechSmith Relay und Camtasia. Damit können Sie Ihre Lehrveranstaltung aufzeichnen oder Videos produzieren.

Online Umfragen mit LimeSurvey

LimeSurvey ist ein Werkzeug für Web-basierte Umfragen. Sie können damit schnell und einfach Fragebögen entwickeln und Online-Befragungen durchführen. LimeSurvey steht Ihnen auf Servern der JKU kostenlos für Befragungen zum Zwecke der Forschung und Lehre zur Verfügung.

Web Meetings mit Adobe Connect

Adobe Connect ist ein Werkzeug mit dem Lehrende der JKU Online-Meetings veranstalten können.