Kopiergeräte am Campus


Drucken/Kopieren/Scannen am JKU Campus.

Studierende und Bedienstete privat

Private Kopien können mit der JKU Card durchgeführt werden. Bei öffentlichen PCs am Campus müssen Sie sich als Erstes auf https://logon.jku.at anmelden und erst danach auf https://kopieren.jku.at. Dort können Sie Guthaben (10 - 50 Euro) mit Kreditkarte oder Sofortüberweisung aufbuchen und Ihr aktuelles Guthaben sehen.

Eine Anleitung für das Zahlungssystem des Uniflow-Kopierservice finden Sie weiter unten.

Ausdrucke sind an den öffentlichen PCs und vom eigenen Gerät über selbstinstallierte Druckertreiber möglich.

Scans werden an die eigene E-Mail-Adresse gesendet.

Dienstlich mit Institutskopierkarte

Dienstliche Kopien können mit der Institutskopierkarte gemacht werden. Betrag wird über ZVA auf Kopierkarte aufgebucht. E-Mail-Adresse wird fürs Scannen im System für diese Karte hinterlegt. Scans kommen immer an diese E-Mail-Adresse.

Drucken ist nur an den öffentlichen Druck-PCs (z. B. Bibliothek) oder bei Selbstinstallation des Druckertreibers mit der Kopierkarte möglich.

Drucken vom Standardarbeitsplatz ist derzeit noch nicht möglich.

Kopieren

Kopien können am gesamten Campus an den öffentlich zugänglichen Kopierern mit der JKU Card durchgeführt werden. Die Wirtschaftsabteilung führt zudem Kopieraufträge durch. Wissenschaftliche Arbeiten jeglicher Art können hier in Auftrag gegeben werden.

Standorte für Farbkopierer

An diesen Kopierern kann auch in Farbe ausgedruckt werden:

  • Kopfgebäude / Erdgeschoss (nähe Hausdienst) (Kopierer_39) auch im Format A3
  • Bibliothek Juridicum / Erdgeschoss (Kopierer_15)
  • Hauptbibliothek / Erdgeschoss (Kopierer_54) auch im Format A3
  • Sciencepark 1 / 1. Obergeschoss (Kopierer_98)
  • Sciencepark 2 / Erdgeschoss (Kopierer_50)
  • Sciencepark 3 / 1. Obergeschoss (Kopierer_36)
  • ZML Huemerstr. 3-5 / 1. Obergeschoss (Kopierer_53)

Externe

In der Hauptbibliothek liegt an der Leihstelle eine Kopierkarte auf, mit der gedruckt und gescannt werden kann. Die Verrechnung erfolgt dabei über die Leihstelle.

FAQ Frequently Ask Questions

  • Von wo aus kann gedruckt werden: Vom gesamten Campus und den Studentenheimen
  • An welchen Kopierer kommen die Ausdrucke: Die Ausdrucke können an jedem Kopierer abgeholt werden. Eine Liste der Farbkopierer ist unter Kopieren und Scannen auf der JKU Website zu finden.
  • Wohin kommen die gescannten Inhalte: Die gescannten Inhalte werden an die eigene (hinterlegte) E-Mail-Adresse gesendet. Dabei wird der Inhalt nach 10 MB auf mehrere E-Mail aufgeteilt.
  • Wo sehe ich mein verfügbares Guthaben: Unter SecurePrint (Bereich für die Ausdrucke) wird das Guthaben angezeigt.

Installationsanleitung für Windows

 Schritt-für-Schritt Anleitung

  • Klicken Sie auf Weiter

  • Wählen Sie Ja

  • Benutzerdefiniert auswählen und auf Weiter klicken

  • Klicken Sie auf Weiter

  • Wählen Sie Anschluss hinzufügen

  • Standard TCP/IP Port auswählen
  • Klicken Sie auf OK

  • Klicken Sie auf Weiter

  • Warten (Windows versucht den Drucker zu erkennen - Timeout abwarten)

  • Benutzerdefiniert auswählen und auf Einstellungen klicken

  • Von RAW auf LPR umstellen und bei Warteschlangenname: CanonKopierer eintragen
  • OK klicken

  • Klicken Sie auf Weiter

  • Klicken Sie auf Weiter

  • Klicken Sie auf Starten

  • Computer jetzt neu starten auswählen und auf Beenden klicken
  • Nach dem Neustart: Geräte und Drucker öffnen und auf den installierten Canon Drucker im Kontextmenü auf Druckereigenschaften gehen

  • Auf die Registerkarte Geräteeinstellungen wechseln.

  • Klicken Sie auf Ändern

  • Manuell auswählen und iR-ADV klicken und OK klicken

  • Endverarbeitungseinstellungen auswählen

  • Papierzufuhr klicken

  • OK klicken

  • Papierausgabeeinstellungen klicken

  • Klicken Sie auf OK

  • Benutzerangaben festlegen auf Einstellungen gehen

  • Unter Benutzername nun die eigene ID eintragen:
  • Ihren JKU Username
  • oder bei Kopierkarten die Kopierkartennummer

Installationshinweise für Linux

ACHTUNG: Aufgrund eines BUGs S/W-Ausdrucke nicht bei Farbkopierern abholen


Für Linux kann leider keine komplette Anleitung geliefert werden (Die CUPS-Konfiguration ist ähnlich wie unter MacOS X).

Hier jedoch die notwendigen Informationen für die Installation:

  • Druckertreiber: Canon iRC3080/i
  • Download unter: https://software.im.jku.at/Linux/Canon/oder direkt von Canon: http://de.software.canon-europe.com/products/0010556.asp
  • Betriebssystem auswählen
  • je nach Architektur den entsprechenden "CQue 2.0.2 Linux Driver" auswählen
  • Die Canon-Treiber verwenden foomatic.Host und Queue:lpd://<id>@drucken.jku.at/CanonKopierer_Unix . <id> kann K<Matrikelnummer>, AK<Personalnummer> oder Kopierkartennummer sein.
    Beispiel Studierende: lpd://k12345678@drucken.jku.at/CanonKopierer_unix , Beispiel Bedienstete: lpd://AK123456@drucken.jku.at/CanonKopierer_unix

Installationsanleitung für macOS

ACHTUNG: Aufgrund eines BUGs S/W-Ausdrucke nicht bei Farbkopierern abholen

Diese Installationsanleitung wurde auf Basis macOS 10.14.1(Mojave) erstellt.


 Schritt-für-Schritt Anleitung

Druckertreiber installieren:

  1. Download unter: https://software.im.jku.at/Mac/Canon/ (Anmeldung mit JKU Account)
  2. Danach das Paket installieren
  3. Heruntergeladenes Paket öffnenCanon_PS_Installer.pkg starten
  4. Fortfahren
  5. Fortfahren
  6. Akzeptieren
  7. Installieren
  8. Benutzername und Passwort des Macs eingeben
  9. Schließen
  10. Terminal öffnen (Programme --> Dienstprogramme)cupsctl WebInterface=yes eingeben --> Enter
  11. Im Browser (Safari) in der Adresszeile http://localhost:631 eingeben --> Enter
  12. Administration auswählen
  13. Add Printer auswählenBenutzername und Passwort des Macs eingeben

  14. LPD/LPR-Host oder -Drucker auswählen


  15. Bei Verbindung lpd://<id>@drucken.jku.at/CanonKopierer_Unix eintragen.<id> ersetzen durch K<Matrikelnummer>;, AK<Personalnummer> oder Kopierkartennummer.
    Beispiel Studierende: lpd://k12345678@drucken.jku.at/CanonKopierer_unix , Beispiel Bedienstete: lpd://AK123456@drucken.jku.at/CanonKopierer_unix


  16. Dem Kopierer einen Namen geben (Diese Daten dienen nur dem Wiederfinden am eigenen Gerät)

  17. Canon auswählen --> Continue
  18. Canon iR ADV C5550/5560 PS (en) auswählen --> Add Printer

  19. In den Systemeinstellungen --> Drucker & Scanner finden Sie jetzt den konfigurierten Drucker

Uniflow-Kopierservice

1. Zahlungssystem

In diesem neuen System erhalten Sie die Möglichkeit Ihr Guthaben über ein Portal zu verwalten.

Loggen Sie sich mit Ihren JKU-Daten über WLAN am Uni-Campus unter
https://logon.jku.at ein (Internetanmeldung).
Und dann anmelden unter
https://kopieren.jku.at (Anmeldung auf der uniFow-Seite).

kopieren.jku.at ist nur vom Campusnetzwerk und den Studierendenheimen aus erreichbar. JKU MitarbeiterInnen können außerhalb des JKU Campus via VPN zugreifen.

1.1. Budgetübersicht

Sobald Sie eingeloggt sind, erhalten Sie eine Übersicht über ihren aktuellen Guthabenstatus, die sogenannte Budgetinformation.


Hierbei wird Ihnen neben dem aktuellen Guthaben bzw. Budget ebenfalls die letzte Änderung des verfügbaren Budgets, aber auch Ihre letzte Aufladetransaktion angezeigt.

1.2. Budget aufladen

Tragen Sie einen Betrag zwischen 10 € bis 50 € ein und bestätigen Sie den gewünschten Betrag mit „Weiter“.

Danach wird der Aufladevorgang des Budgets initialisiert:

Hinweis: Der Initialisierungsvorgang kann oft lange dauern, brechen Sie daher den Vorgang nicht vorzeitig ab.