Instituts- und Abteilungsdrucker

Über iPrint verwaltete Drucker, Berechtigungen und Installation.

iPrint

Auf den vom Informationsmanagement installierten Standardarbeitsplatzrechnern ist der iPrint-Client installiert. Dieser installiert die berechtigten Drucker nach dem Login automatisch im Hintergrund.

Falls Sie nicht sicher sind, ob Sie die Berechtigung für den jeweiligen Drucker haben, senden Sie bitte eine kurze E-Mail mit dem genauen Druckernamen (z. B. abteilung-DruckermodellXYZ) an servicedesk@jku.at.

Auf Geräten, die nicht vom Informationsmanagement installiert wurden, können Sie den iPrint-Client für Ihr Betriebssystem herunterladen und anschließend den betreffenden Drucker installieren.

Die Drucker Installation kann über die folgende Webseite durchgeführt werden:  iprint.jku.at
Wenn Sie möchten dass der neue Drucker als Standarddrucker konfiguriert wird, setzen Sie den dafür vorgesehenen Haken vor der Installation.

iPrint-Drucker

Alle vom Informationsmanagement verwalteten Instituts- und Abteilungsdrucker.

Druckerprobleme nach einem Windows 10 Update

Können Sie nach dem Windows 10 Update nicht mehr drucken, müssen Sie alle Druckaufträge aus der Warteschlange entfernen und den Drucker deinstallieren, um anschließend den Drucker korrekt wieder zu installieren.

Folgen Sie unserer Schritt-für-Schritt Anweisung.


  Drucker deinstallieren

Hinweis

Bevor Sie den Drucker deinstallieren und wieder installieren vergewissern Sie sich, dass alle Windows Updates durchgeführt wurden.

Druckaufträge aus Warteschlange entfernen

Eventuelle Druckaufträge müssen zuerst aus der Warteschlange entfernt werden.

Dazu gehen Sie wie folgt vor:

Suchen Sie Ihren Drucker mit der Funktion Lupe am linken unteren Rand des Desktops.

Klicken Sie auf die Lupe und geben den Begriff "Drucker" ein.

Es erscheint das Fenster Drucker & Scanner Systemeinstellungen, auf das Sie klicken.

Bild drucker suchen

Dort ist Ihr Standarddrucker aufgeführt und wenn Sie auf diesen klicken, klappt die Anzeige auf und sie sehen die Begriffe "Warteschlange, Verwalten und Gerät entfernen".

Sie gehen nun erstmal auf die Warteschlange öffnen.

Dort sehen Sie Ihre Druckaufträge.

 

Klicken Sie auf Drucker oben links und im geöffneten Fenster dann auf "alle Druckaufträge abbrechen". Dann müssten alle Druckaufträge beendet sein.

Deinstallation des Druckers

Bitte notieren Sie sich vor dem deinstallieren des Druckers die genaue Druckerbezeichnung, damit Sie diese bei der Neuinstallation des Treibers schnell finden können.

Hier ist die Bezeichnung:

Gehen Sie nun zurück zum Fenster Drucker & Scanner und klicken Sie auf "Gerät entfernen".

Bild Gerät entfernen

  Drucker neu installieren


Öffnen Sie die Seite iprint.jku.at

Um Ihren Drucker- bzw. Druckertreiber zu finden, geben Sie den Befehl Strg+F ein. Es erscheint ein kleines Suchfenster (im Firefox unten links, im IE und Edge oben links).

Hier können Sie den Namen des Druckers eingeben, den Sie sich bei der Deinstallation notiert hatten. Der gesuchte Drucker wird blau hinterlegt. Bitte nochmals vergleichen, da es oft ähnliche Bezeichnungen gibt.

Gehen Sie nun auf den obigen Befehl "iPrint Client installieren".

Je nach Browsereinstellungen könnte sich das Fenster "Anwendung starten" öffnen.

Wenn dieses Fenster öffnet gehen Sie auf "Link öffnen". (Verlangt das Programm ein Administrator Kennwort, wenden Sie sich bitte an:

servicedesk@jku.at. Wir helfen Ihnen dann gerne weiter.)

Ansonsten überspringen Sie diesen Schritt und speichern gleich die Datei nipp.exe.

Der Vorgang der Installation kann sich im Hintergrund abspielen, es können aber auch diverse Fenster öffnen, die Sie bitte alle bestätigen.

In dem neuen Fenster können Sie nun den Drucker wieder installieren. Wenn es der Standard Drucker sein soll, Häkchen im vorgesehenen Feld setzen.

Bestätigen Sie die Installation nun mit "Ja".

     Bild MF-Anwendung starten Bild öffnen nipp.exe    

Der Drucker ist nun wieder installiert und Sie können gerne eine Testseite ausdrucken indem Sie wieder auf die Drucker & Scanner Fenster gehen, auf den Drucker klicken und auf Verwalten.