Videokonferenz mit Zoom

Zoom ist ein Werkzeug mit dem JKU Bedienstete und JKU Studierende Videokonferenzen abhalten können. 

An der JKU gibt es für Zoom eine Campus-Lizenz. Es muss daher keine Lizenz extra beantragt werden. Es können maximal 300 Personen gleichzeitig an einer Videokonferenz teilnehmen. Falls Sie eine Lehrveranstaltung mit mehr als 300 Personen haben, wenden Sie sich bitte per E-Mail an servicedesk@jku.at.

 Privatnutzung

Der Zoom Account über die JKU darf auch privat genutzt werden. Bitte machen Sie von dieser Möglichkeit nicht in übertriebenem Ausmaß Gebrauch. 

Unterstützte Betriebssysteme: Systemanforderungen

Nähere Informationen für Meeting-VeranstalterInnen und Meeting-TeilnehmerInnen:


Nutzungsbedingungen

Datenschutzerklärung

Weitere Informationen