IT-Standardarbeitsplatz

Sie können einen IT-Standardarbeitsplatz beantragen, hier erfahren Sie wie und was dieser beinhaltet.

Was versteht man unter einem IT-Standardarbeitsplatz?

Der IT-Standardarbeitsplatz besteht aus dem Hardware-Standard (Windows PC einer bestimmten Leistungsklasse und Ausstattung) und dem Software-Standard (Set von Softwareprodukten, die auf der Standard-Hardware installiert werden).

Die Beantragung erfolgt im eWork über das Formular EDV_Bedarfsmeldung.

Wenn Sie Hilfe mit Ihrem IT-Standardarbeitsplatz benötigen senden Sie uns bitte eine Anfrage über unser IT-Serviceportal: Desktop/Laptop Support

Wo finde ich die Inventarnummer?

Drücken Sie auf Geräten mit dem Betriebssystem Windows die Windows- und die Pause-Taste. Es öffnet sich ein Fenster. Die Zahl bei Computername ist Ihre Inventarnummer (z. B. 25315PC).

Alle Geräte, die über die JKU gekauft wurden, haben ein gelbes Pickerl. Oben steht eine lange Zahl, die mit 6 beginnt. Die letzten 5 Ziffern (meist beginnend mit 2), sind die Ziffern, die bei Anfragen relevant sind (z. B. 630000025315).

Inventarpickerl

Hardware-Standard

Nähere Informationen zum Hardware-Standard des aktuellen IT-Standardarbeitsplatzes stehen nur JKU MitarbeiterInnen nach Login mit dem JKU Account zur Verfügung.

Software-Standard

  • Microsoft Windows 10 (64 Bit)
  • Microsoft Office 2016
  • MicroFocus OES Client
  • MicroFocus Groupwise
  • WinRAR
  • Adobe Reader
  • Firefox